MEGA SA200™

Das Partikelanalysesystem der Serie SA20 (einschließlich PMS 5200 und PCMB) bietet stationäre oder tragbare Partikelgrößen- und/oder Verteilungsanalysen. Die Systeme umfassen Verdünnungskontroll- und Spülmechanismen zur Aufrechterhaltung der Betriebszeit und Genauigkeit. Spülfunktionen können entweder DI- oder chemische Spülmedien unterstützen. Die Konfigurationen können einen einzelnen oder doppelten Lasersensor enthalten. Stationäre Systeme können so konfiguriert werden, dass die Ausgabe an einen dedizierten PC oder an den integrierten IPC in einem SBD-Tool erfolgt.

Ein spezielles System für die Größenbestimmung großer Partikel (Large Particle Sizing, LPC) ist ebenfalls erhältlich und bietet Größe, Menge und Verteilung aller Prozessströme, ohne dass eine Verdünnung erforderlich ist. Als LPC-Gerät liefert es genaue Messwerte für Partikel ab 1 Mikron.

Diese Systeme können bei der Überwachung helfen:

  1. Rohmaterial, Batch-to-Batch-Änderungen
  2. Filterleistung
  3. langfristiger chargenweiser Abbau
  4. andere Betriebsleistungsparameter.